Wirtschaftlichkeitsanalysen

Wirtschaftlichkeitsanalysen

Im Rahmen von Wirtschaftlichkeitsanalysen können wesentliche Stärken und Schwächen eines Krankenhauses im Vergleich zu dem Marktniveau sowie dem Wettbewerb identifiziert werden. Die Ergebnisse unserer Wirtschaftlichkeitsanalysen werden häufig als Grundlage für die Umsetzung gezielter Optimierungsmaßnahmen verwendet, aber auch im Rahmen von Sanierungskonzepten sowie bei der Entwicklung der Unternehmensstrategien liefern sie wertvolle Informationen.

Wir bieten Wirtschaftlichkeitsanalysen zu den wesentlichen Bereichen an:

Leistungsbenchmark

Der Leistungsbenchmark erfolgt auf Basis der Leistungsdaten (§21-Datensatz) und erlaubt differenzierte Aussagen zum Leistungsspektrum, Verweildauerprofilen, Kodierqualität sowie zu den wesentlichen Erlösrisiken wie z.B. dem ambulanten Potenzial Ihrer Einrichtung.

Personalkostenbenchmark

Die Personalkosten sind der wichtigste Kostenblock im Krankenhaus und daher auch entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

  • Wie sind die Personalkosten Ihrer Einrichtung im Vergleich zum Wettbewerb?
  • Sind im Rahmen des Personaleinsatzes und Organisation Potenziale ohne Qualitätseinbußen erzielbar?

Sachkostenbenchmark

  • Gibt es im direkten Vergleich zu Einrichtungen mit ähnlichen Leistungsspektrums erkennbare Einsparpotenziale im Bereich der Sachkosten?
  • Sind die Verbräuche und das Preisniveau marktüblich und bestehen Möglichkeiten beim Einkauf und Beschaffung wirtschaftliche Vorteile zu heben?

 

© aktiva Beratung im Gesundheitswesen GmbH | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz